Berger des Pyrčnčes und ihre spannenden Abenteuer!
  November 2013
 

Herbstauszeit in Dänemark

die Hauptcampingsaison endet in Dänemark anfang Oktober und so hatten wir nicht nur traumhaftes Wetter, sondern auch noch Kilometerlange Sandstrände oft für uns alleine. 

 


Unsere Strand- und Wasserratten hatten jedenfalls einen Riesenspaß und machten für uns jeden Strandspaziergang zu einem unvergeßlichen Erlebnis.
Dudu und Babou genießen die balgereien mit Seehund Jester in den Nordseewellen



Bilder sprechen oft mehr wie Tausend geschriebene Worte....













 

 

Nachdem wir langsam an der Nordseeseite bis Ringkobing gefahren sind, haben wir uns auf den Weg zur Ostseeseite gemacht und dabei wunderschöne Buchten gefunden.



Die kleinen Schweinswale begleiteten uns häufig bei Spaziergängen am Strand entlang.

Riesig gefreut haben wir uns auf das Treffen mit Lisbeth, Gitte, ,Daniel, Olga und Roman.
Danke Lisbeth für diesen tollen Abend :-)

Am Strand waren wir mit der ganzen Berger Bande jedenfalls der Hingucker;-)
 und so konnten wir noch einmal miterleben wie toll sich BB, Brego, Neo und Brie entwickelt haben. Alle Welpen waren freundlich, aufgeschlossen und super sozialisiert.




Brie und Brego auf ihrer letzten gemeinsamen Reise. Ein starkes Team!


Genauso wie diese beiden ...Babou und Dudu



Zum Abschluß sind wir der Einladung zum 1. Berger Treffen in Dänemark gefolgt. Viele Berger und ihre Besitzer  kennengelernt. Den Tag mit einem schönen Spaziergang begonnen, zusammen Agility gemacht und in die Bereiche Ralley Obidience und Trickdoging geschnüffelt. Spannend war auch das zusammentreffen von Dudu und Dju Dju, zwei Brüder wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.



BB ( Tochter von Babou/Brava), Dju Dju ( Dudus Bruder), Maday ( Tochter von Tamy du Mourioche), Babou und Dudu...alle haben mal mehr oder weniger Mourioche Gene
 


September----November? Wo ist denn da der Oktober geblieben???

Unser Oktober war so spannend und erlebnisreich, das irgendwie keine Zeit für die HP geblieben ist. Zwischen vielen schönen Agility Turnieren mit Babou mußte Dudu so langsam auf die bevorstehende Begleithundeprüfung vorbereitet werden.
Es wurde geübt und geübt und geübt und  dann sind wir prompt im ersten Anlauf durchgefallen. Na ja am Übungsmangel kann es nicht gelegen haben..überleg,überlegt woran hat's denn wohl gelegen????...da bleibt nur einer....na klar .....der Richter war Schuld!!!!
Also auf zum 2. Anlauf und siehste anderer Richter, netter Verein und schon klappte es bei den Flotten Pfoten :-)

"Hurra ich habe die BH bestanden"

 Dudu "Drû" du Mourioche 



 
  Insgesamt waren 32172 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=