Berger des Pyrčnčes und ihre spannenden Abenteuer!
  März 2015
 
Happy Birthday "Bärchen"



11 Jahre begleitest du uns jetzt schon durchs Leben. Dein Charme  ist einzigartig. Der Ruhepol der Familie und trotzdem für jeden Quatsch zu haben. Auch wenn du ein Aussi Mix bist, benimmst du dich mittlerweile schon wie ein Berger. Du liebst deinen Kong, Suchspiele und begleitest uns immer noch auf lange Spaziergänge.
Du trotzt der Anaplasmose, der Hüft HD, der Ellenbogen ED und der Spondylose und wir hoffen das dieser starke Wille dir und uns noch ganz lange erhalten bleibt.

Alles Gute zum 11. Geburtstag Jester

Mir ist ja sooooo langweilig...alle beschäftigen sich bloß mit dem neuen Platz dahinten. Was wird das wohl.....????


Waaaas ...ich habe da etwas von einem neuen Agilityplatz gehört......


dann probier ich den schon mal aus... Flitz, flitz, flitz


was ruft Frauchen denn da die ganze Zeit....."Aufhören ,  Babou aufhören"
so ein Quatsch da leg ich erst nochmal richtig los, die hat doch vorhin noch gesagt das wird ein Agilityplatz


boh das macht doch soviel Spaß....und die ruft immer noch


was hast du gesagt....der Platz ist frisch angesät??????
Zu spät!!!!!!




Happy Birthday kleiner Zwockel
am Dienstag wärst du 16 Jahre alt geworden!


2 Jahre ohne dich, aber vergessen werden wir dich nie!


Aktuelles und neue Fotos von Hirondelle (Babou x Deese) findet ihr unter:
huetehund.de.tl/Hirondelle.htm
. Danke Regine für die tollen Fotos und den ganz tollen Bericht über Hirondelle, Sie hat sich zu einer traumhaften Hündin entwickelt. Hirondelle ist vollzahnig und ca 41 cm groß. Regine fördert sie in den Bereichen Dogdance, Agility und Obidience.Außerdem ist sie der kleine heimliche Lieblingsstar aller Nachbarskinder .


 


Danke schön Ilona für dieses traumhafte Pastellporträt von Babou. Besser hättest du seinen Gesichtsausdruck nicht treffen können. Wir haben uns riesig über dieses wunderbare Bild gefreut .


Wer Interesse hat...
hier der Link zur Devils- Art Memory Seite:


www.facebook.com/pages/Devils-Art-Memory/886131494759872

 



Time to say Goodbye
die Anthem of the Seas hat den Papenburger Hafen verlassen und ihre erste aufregende Fahrt über die Ems unbeschadet überstanden. Unser Hafenspaziergang hat zwar jetzt wieder eine Attraktion weniger, dafür sind mit dem Kreuzfahrtschiff aber auch wieder die Touris verschwunden. das bedeutet nicht nur für das Schiff " Leinen los", sondern endlich auch wieder für unsere Rasselbande
.





 


 
 
  Insgesamt waren 32528 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=