Berger des Pyrčnčes und ihre spannenden Abenteuer!
  Januar 2015
 
 

Ein spannendes Jahr mit neuen aufregenden Abenteuern liegt vor uns und wir werden bestimmt wieder über das eine oder andere auf unserer Homepage berichten.
Wir wünschen euch wieder viel Spaß beim Lesen.
Euer Babou und Dudu



Das Jahr fing schon spannend an, denn Babou durfte am 01.01.2015 nach seiner langen Verletzungspause endlich wieder offiziell auf einem Turnier starten. Wir haben viel Muskelaufbau-, Kondition- und Stabilisationstraining gemacht. Videos analysiert und das Training wieder aktualisiert. Hauptziel war immer so viel wie nötig, aber so wenig wie möglich. Denn eins durfte gar nicht passieren, die Schulter überlasten. Unsere Mühe hat sich gelohnt denn Babou ist wieder voll Einsatzfähig :

im Agilitysport und auch als Deckrüde.


Zum 01.01.2015 sind wir aus dem Zuchtverband BDPD Deutschland ausgetreten.
 Von einer Zuchtbetreuung wie man sie von einem Zuchtverein im VDH eigentlich erwartet hätte, haben wir nicht viel erfahren. Emails wo unser Zuchtpapier nach 3 Monaten abgeblieben wäre, wurden erst gar nicht beantwortet. Begründungen für die fragwürdigen Zuchtauflagen gab es auch nach mehrmaligen Nachfragen nicht. Die Zuchtauflagen werden wohl Personenbezogen auferlegt. Als kleine Erklärung :Babou fehlt ein Zahn und wir sollten als Auflage Zahngutachten seiner Welpen ( nicht vor dem 15 Lebensmonat) abgeben. Die Tierärztlichen Zahngutachten  der 6 Welpen aus der Verpaarung Brava/Babou wollten wir vorlegen, diese wurden auf einmal nicht mehr aktzepiert und es wurde ein Zahngutachten des Welpen Bijou/Babou verlangt. Natürlich wieder mit der 15 Monatigen Wartefrist. Wir haben bis heute keine Antwort bekommen was diese 15 Monate begründen (selbst Tierärzte konnten uns dafür keine Erklärung geben) und warum 6 Gutachten weniger Wert sind, wie das Gutachten eines Welpen. Weiterhin fragen wir uns warum unser Rüde solche Auflagen bekommt und andere Hunde/Hündinnen, denen zb. noch mehr Zähne fehlen gar keine Auflagen bekommen.
Wir haben uns nach diesen Erfahrungen für einen Austritt entschieden.

Alle Nachkommen von Babou haben bis jetzt ein absolut vollzahniges und korrektes Gebiß und sind HD und ED frei!!!



Brego, BB, Zookie, Babou Junior und Filou sind mittlerweile schon erfolgreich auf Agilityturnieren gestartet. Brego und Filou starten in der Largeklasse und alle anderen sind bis jetzt offiziell im Mediumbereich eingemessen


Babou steht wieder als Deckrüde zur Verfügung. Eine Zucht mit Papieren ist auch ohne BDPD weiterhin möglich, denn Babou besitzt zusätzlich zur Zuchtzulassung im BDPD auch eine Zuchtzulassung im CBP!!!

 


 
 
  Insgesamt waren 32906 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=