Berger des Pyrčnčes und ihre spannenden Abenteuer!
  Dezember 2014
 



Was wir euch wünschen...

Alles Gute wünschen wir Euch,
was genau das sagen wir Euch;

Etwas Schönes jeden Tag,
weil wir Euch so gerne haben,

Zeit für eine Tasse Tee
oder Kuchen mit Kaffee

Einen Tag ganz ohne Eile,
doch auch ohne Langeweile.

Ganz viel Spaß an schönen Sachen,
mit lieben Menschen mal laut lachen.

gesundheit, Freude und auch Mut,
denn das tut allen Menschen gut!!!

In diesem Sinne wünschen wir Euch Frohe Weihnachten
und einen Guten Rutsch ins Jahr 2015




 


April......still und leise war es auf unserer Homepage...

aber das wird sich jetzt wieder ändern !!!

Zuerst mit einem kleinen Jahresrückblick...

Es ist viel passiert in diesen Monaten Bambam Bajou (Bijou X Babou) ist geboren und hat sich prächtig entwickelt. Manchmal sehen wir sie jede Woche und jedesmal staunen wir wie viele Eigenarten sie von Babou hat. Das Fell ist halb Mama , halb Papa und mit Eifer für jeden Schabernack zu haben. 
Aktuelle Bilder gibt es auch bald.

Für Babou selber war das Jahr 2014 nicht unbedingt ein Glücksjahr.


Es fing toll an und dann hat sich Babou zwischen den Agility WM Qualis bei einem Unfall den Bicepsmuskel zu 75 % gerissen. Viele Arztbesuche folgten, wovon wir uns bei einigen gefragt haben, ob man sein Examen auch im Lotto bekommt. Durch die tolle Unterstützung unserer Haustierärtzin sind wir dann endlich bei Orthopädischen Experten gelandet, die uns angeraten haben den Muskeln ganz zu entfernen.


Die OP folgte und eine Mega schwere Zeit. 4 Wochen durfte Babou nur mehrmals täglich 5 Minuten laufen ( jetzt wissen wir auch das man in 5 Minuten mal gerade bis um die Ecke kommt) , keine Treppe steigen, nicht toben oder wild sein. Für alle ein anstrengender Sommer, aber die Klinik hatte uns gute Hoffnungen gemacht, wenn wir es schaffen würden dieses Powerpaket ruhig zu halten und einen genauen Therapieplan einhalten würden.
Mittlerweile sind wir so gut ausgestattet, das wir eine Hundephysiotherapiepraxis eröffnen könnten

8 Wochen nach der Op durfte Babou auch wieder schwimmen und das nur geradeaus. Wie gut das Sommer war und wir in Norddeutschland wohnen, wo es keinen Gewässermangel gibt.


Der Sommerurlaub wurde natürlich an der Küste geplant...
Wassertraining, Buddeln non stop äh wie war das noch mit dem Ruhig halten....?
Zum Glück nicht mehr notwendig. :-)



Stammgast waren wir auch hier...
Brav wartet Babou auf seinen Physiotermin und das Unterwasserlaufbandtraining


Danke Carmen für deine tolle Hilfe!

www.knethuske.de/


Und wir haben es geschafft!!!


Babou ist das erste mal wieder auf einem Agilityturnier gestartet. Unsere Freude war Riesengroß dieses Strahlen in seinen Augen zu sehen; endlich wieder mitmachen zu dürfen.
Die ersten Turniere sind für 2015 schon wieder genannt. Babou und Dudu haben beide einen der begehrten Startplätze der Doglive in Münster bekommen.
Ui dann laufen die beiden Halbbrüder zusammen in einer Klasse...spannend, spannend!

Tja und was hat der Dudu seit April gemacht???


Aus unserem Schreiberger ist ein Selbstbewußter kleiner Berger geworden, der die Welt (zwar immer noch auf seine Art und Weise) mittlerweile Mega spannend findet. 


Mit seinem besten Kumpel Jester an der Seite ist das ganze Leben nur noch ein Spaß und im Agility ist er mal eben so in die A3 aufgestiegen. Obwohl er in jeder Leistungsklasse eine Ehrenrunde drehte und alle Qualis doppelt gesammelt hat. Es hat sich gelohnt diesem Berger die Zeit zu geben, die er brauchte.


 
Abschied
manchmal ändern sich einfach Dinge im Leben....
Polly lebt jetzt wieder in einer großen Islandpferdeherde. Wir werden versuchen sie weiterhin regelmäßig zu besuchen. Bei unserem letzten Besuch strahlten ihre Augen genauso wie auf dem Foto. Sie hat sich wieder toll eingelebt und genießt das zusammen sein mit ihren Artgenossen.



Während unserer Urlaubsreise haben wir natürlich noch einen Zwischenstop in Luxembourg gemacht


und die AgilityWM genutzt , um viele Bekannte zu treffen.
ein Highlight war natürlich Brego (Brava x Babou) zu treffen.
Bitte lächeln! Familienfoto

auch die Besitzer von Zookie und Brie haben wir in Luxembourg getroffen, leider ohne Welpen. Es war schön zu hören, wie glücklich die Besitzer mit ihren Bergerwelpen sind und auch die Welpen mit Feuereifer beim Agilitytraining sind.
Zookie, Babou Junior und Brego haben im Januar 2015 einen Startplatz auf der BACK bekommen. Wir wären gerne dabei gewesen, aber leider ist die Anreise für uns im Winter zu weit.

Sommerbesuch im Emsland

Besuch hatten wir im Sommer von Gitte mit DjuDju; Linda mit Durin (Dudus Vollbrüder);  Lisbeth mit BB ( Brava x Babou); Claudia mit Filou (Deese x Babou) und Silke mit ihren Bergers und einem Mudi

DjuDju

BB

Filou

Durin

Wir haben lange Spaziergänge unternommen, zusammen trainiert, gegrillt ...einfach eine Menge Spaß gehabt.





 
  Insgesamt waren 32665 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=